MAGNESIUM DIASPORAL 100 Lutschtabletten günstig kaufen - bio-apo Versandapotheke

Gratis-Versand DE-weit ab 49€ * Gratis-Hotline 0800 246 0 276 * BIO-zertifiziert

×
Keine Ergebnisse
Produktvorschläge
Hersteller
Kategorien
Vorschläge

MAGNESIUM DIASPORAL 100 Lutschtabletten 100 St

Lieferzeit: 1-3 Werktage
Artikelnummer: 07274344
Anbieter Protina Pharmazeutische GmbH
Grundpreis: 0,16 EUR / 1 St

nur 16,14 EUR¹

17,95 EUR UVP**

Sie sparen 1,81 EUR (10%)

Produktinformationen

Magnesium-Diasporal® 100

enthält reines Magnesiumcitrat, wie es als Baustein im Körper vorkommt

  • pro Lutschtablette 100 mg Magnesium
  • milder Orangengeschmack
  • 3x täglich
  • individuell dosierbar

Magnesium: Baustein des Lebens

Magnesium ist ein wichtiger Baustein für den menschlichen Organismus. Es gehört zu den sogenannten essenziellen Stoffen, denn es ist lebensnotwendig und an über 600 Vorgängen im Körper beteiligt. Zum Beispiel reguliert Magnesium das Zusammenspiel von Muskeln und Nerven. Dadurch wird das reibungslose Funktionieren des gesamten Muskelapparates im Körper gewährleistet. Zudem spiel es eine wichtige Rolle bei der Zellteilung und bei der Funktion des Nervensystems. Magnesium ist somit unverzichtbar für alle energieabhängigen Vorgänge im menschlichen Organismus.

Der größte Teil des Magnesiums, ca. 60 %, ist in den Knochen gespeichert und trägt dort zur Festigkeit der Knochen bei. Leider kann es vom Körper nicht selbst hergestellt werden. Umso wichtiger ist es auf eine ausreichend Aufnahme über die Nahrung zu achten. Vor allem Hülsenfrüchte, Nüsse und Getreide verfügen über einen hohen Gehalt an Magnesium. Kann man die ausreichende Aufnahme nicht über die tägliche Nahrung decken, sollte man auf Nahrungsergänzungsmittel zurückgreifen.

Wie macht sich ein Magnesiummangel bemerkbar?

  • häufige Muskelkrämpfe
  • Muskelschwäche
  • Kopfschmerzen
  • Müdigkeit
  • Herzrhythmusstörungen

Einnahme:
Soweit nicht anders verordnet, gilt folgende Tagesdosierung: 3x täglich eine Tablette lutschen.

Zusammensetzung:
1 Lutschtablette enthält als arzneilich wirksamen Bestandteil:

  • Magnesiumcitrat (ber. wasserfrei) 610 mg
  • Magnesiumgehalt: 98,6 mg = 4 mmol = 8 mval

Sonstige Bestandteile:
Xanthangummi, Calciumstearat, Saccharin-Natrium, Sucrose, Citronensäure, Cellulosepulver, Orangenaroma

Hinweis:
(Wirkstoff: Magnesiumsulfat) Anwendungsgebiet: Nachgewiesener Magnesiummangel, wenn dieser Ursache für Störungen der Muskeltätigkeit (Neuromuskuläre Störungen, Wadenkrämpfe) ist. Enthält Sucrose (Zucker).
 

PZN 07274344
Anbieter Protina Pharmazeutische GmbH
Packungsgröße 100 St
Packungsnorm N3
Produktname Magnesium-Diasporal 100
Darreichungsform Lutschtabletten
Monopräparat ja
Wirksubstanz Trimagnesiumdicitrat
Apothekenpflichtig ja

Das Arzneimittel ist ein Mineralstoffpräparat
Es wird angewendet bei nachgewiesenem Magnesiummangel, wenn er Ursache für Störungen der Muskeltätigkeit (neuromuskuläre Störungen, Wadenkrämpfe) ist.

Tabletten zum Lutschen.

Nehmen Sie das Präparat immer genau nach der Anweisung ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie nicht ganz sicher sind.

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis täglich 3 x 1 Lutschtablette (98,6 mg Magnesium-Ionen) entsprechend einer Tagesgesamtdosis von 295,8 mg Magnesium-Ionen. Bei Kindern ist die Tagesdosis altersentsprechend zu reduzieren.

Überdosierung:
Bei intakter Nierenfunktion keine besonderen Maßnahmen zu treffen. In zu großen Mengen eingenommenes Magnesium wird über die Nieren ausreichend schnell ausgeschieden.

Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels?

Magnesium ist ein für unseren Körper lebensnotwendiger Mineralstoff, er wird in Form seiner Salze aus der Nahrung aufgenommen. Magnesium spielt eine wichtige Rolle zum Erhalt der Funktionstüchtigkeit von Muskel- und Nervenzellen und ist an zahlreichen Stoffwechselvorgängen beteiligt. Ein Magnesiummangel kann unter anderem zu Muskelkrämpfen, vor allem in den Waden, und Konzentrationsstörungen führen. Auch der Herzmuskel wird von Magensium in seiner Funktion unterstützt.

Zusammensetzung bezogen auf 1 Stück

610 mg Trimagnesium dicitrat

98.6 mg Magnesium Ion

+ Calcium bisdocosanoat

+ Cellulose Pulver

+ Citronensäure, wasserfrei

+ Natrium cyclamat

+ Saccharose

+ Xanthan gummi

 

Das Arzneimittel darf nicht eingenommen werden:
- bei schweren Nierenfunktionsstörungen und bei Störungen der Erregungsüberleitung am Herzen, die zu langsamem Herzschlag (Bradykardie) führen,
- wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegenüber Magnesiumcitrat oder einem der sonstigen Bestandteile sind,
- wenn Ihr Arzt Ihnen mitgeteilt hat, dass Sie eine Unverträglichkeit gegenüber einigen Zuckern haben, halten Sie Rücksprache mit Ihrem Arzt, bevor Sie dieses Arzneimittel einnehmen.

Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Nebenwirkungen haben.
Bei der Bewertung von Nebenwirkungen werden folgende Häufigkeitsangaben zugrunde gelegt:

  • sehr häufig mehr als 1 von 10 Behandelten
  • häufig weniger als 1 von 10, aber mehr als 1 von 100 Behandelten
  • gelegentlich weniger als 1 von 100, aber mehr als 1 von 1000 Behandelten
  • selten weniger als 1 von 1000, aber mehr als 1 von 10.00 Behandelten
  • sehr selten weniger als 1 von 10.000 Behandelten, einschließlich Einzelfälle

Nebenwirkungen:
Unter der Behandlung mit dem Präparat kann es zu Beginn der Einnahme gelegentlich zu weichen Stühlen bis hin zu Durchfällen kommen, die unbedenklich sind und wieder abklingen. Bei länger dauernder Anwendung kann es in sehr seltenen Fällen zu Müdigkeitserscheinungen kommen.

Gegenmaßnahmen:
Die Therapie sollte vorübergehend unterbrochen werden und kann nach Besserung bzw. nach Abklingen der Symptome mit reduzierter Dosis wieder aufgenommen werden.

Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht aufgeführt sind.

Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen bzw. vor kurzem eingenommen haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.

Die Wirkung nachfolgend genannter Arzneistoffe bzw. Präparategruppen kann bei gleichzeitiger Behandlung mit dem Arzneimittel beeinflusst werden.
- Magnesiumsalze können die Aktivität von neuromuskulär blockierenden Substanzen (z. B. Pancuroniumbromid, Succinylcholinhalogenid) verstärken.
- Aminoglykosid-Antibiotika, Cisplatin und Cyclosporin A beschleunigen die Ausscheidung von Magnesium.
- Magnesium, Eisen, Fluoride und Tetracycline beeinflussen sich gegenseitig in ihrer Resorption.

Es sollte daher ein Abstand von 2-3 Stunden zwischen der Einnahme des Arzneimittels und Präparaten, die oben genannte Stoffe enthalten, eingehalten werden.

Gegen die Anwendung des Präparates in Schwangerschaft und Stillzeit bestehen keine Bedenken.

Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen:
Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.

Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch...

  • 1-3 Werktage

    von Quiris Healthcare GmbH & Co. KG
    Artikelnummer: 03104757
    Packungsgröße 240 Stück 
    Grundpreis: 28,81 EUR / 100 g

    nur 58,78 EUR¹

    statt UVP 76,40 EUR*

    23% gespart**

  • 1-3 Werktage

    von G. Pohl-Boskamp GmbH & Co.KG
    Artikelnummer: 01479163
    Packungsgröße 100 St
    Grundpreis: 0,31 EUR / 1 St

    nur 30,59 EUR¹

    statt UVP 41,20 EUR*

    25% gespart**

  • 1-3 Werktage

    von GlaxoSmithKline Consumer Healthcare
    Artikelnummer: 01853561
    Packungsgröße 30 St
    Grundpreis: 1,78 EUR / 1 St

    nur 53,34 EUR¹*

  • 1-3 Werktage

    von ratiopharm GmbH
    Artikelnummer: 01126111
    Packungsgröße 20 St
    Grundpreis: 0,10 EUR / 1 St
    Max. Bestellmenge: 1

    nur 1,92 EUR¹

    statt UVP 3,05 EUR*

    37% gespart**