BEPANTHEN antiseptische Wundcreme günstig kaufen - bio-apo Versandapotheke
Aufgrund der kurzfristig möglichen Lieferengpässe vor allem bei Paracetamol, Ibuprofen und verschiedenen Erkältungsprodukten kann es in Ausnahmefällen zu Lieferschwierigkeiten und Stornos bei Ihrer Bestellung kommen.

Gratis-Versand DE-weit ab 49€ * Gratis-Hotline 0800 246 0 276 * BIO-zertifiziert

×
Keine Ergebnisse
Produktvorschläge
Hersteller
Kategorien
Vorschläge
Weiter einkaufen

BEPANTHEN antiseptische Wundcreme 20 g

Lieferzeit: 1-3 Werktage
Artikelnummer: 01987824
Anbieter/Hersteller: Bayer Vital GmbH
Packungsgröße 20 g
Grundpreis: 223,00 EUR / 1 kg

nur 4,46 EUR¹

6,69 EUR AVP3

Sie sparen 2,23 EUR (33%**)

Produktinformationen

Erstversorgung bei verunreinigten Wunden: Bepanthen® Antiseptische Wundcreme

Bei kleinen Schnitt- oder Schürfwunden: Schützen Sie Ihre Haut vor Infektionen – mit Bepanthen® Antiseptische Wundcreme. Wirkungsvoll und gleichzeitig hautverträglich dient sie der Erstversorgung von oberflächlichen, verunreinigten Verletzungen. Die Wundcreme desinfiziert oberflächliche Wunden und enthält den antiseptischen Wirkstoff Chlorhexidin, der eine antibakterielle Wirkung besitzt, sowie den Wirkstoff Dexpanthenol. Die Bepanthen® Antiseptische Wundcreme ist frei von Farb-, Duft- und Konservierungsstoffen.

Bepanthen® Antiseptische Wundcreme schützt vor Infektionen

Ob Schnitt-, Schürf- oder Risswunde – kommt es zu einer oberflächlichen Verletzung der Haut, ist unser wertvollster Schutzschild gegen äußere Einflüsse geschädigt. Und das öffnet Erregern sozusagen Tür und Tor. Um eine Infektion zu vermeiden, ist daher die richtige Wundversorgung gefragt. Neben Ausspülen unter fließendem Wasser bedeutet das auch, dass die Wunde desinfiziert werden sollte, sobald sie nicht mehr nässt – und zwar mit der Bepanthen® Antiseptischen Wundcreme.

Die Wundcreme beinhaltet das Antiseptikum Chlorhexidin, das eine antibakterielle und fungizide (pilzabtötende) Wirkung besitzt, sowie den Wirkstoff Dexpanthenol zur Unterstützung des Heilungsprozesses. Bepanthen® Antiseptische Wundcreme ermöglicht

  • den Schutz vor Infektionen und
  • ist aufgrund ihrer Creme-Formulierung (Öl-in-Wasser) angenehm kühlend.


Die Wundcreme lässt sich außerdem leicht handhaben: Tragen Sie zweimal täglich einen dünnen Salbenstrang auf die betroffene Stelle auf und verteilen Sie die Creme. Die Bepanthen® Antiseptische Wundcreme zieht schnell ein und fettet nicht. Je nach Art und Verlauf der Verletzung unterscheidet sich die Anwendungsdauer; in der Regel sind es ein bis zwei Wochen. Sollte sich das Wundbild nicht bessern oder gar verschlimmern, suchen Sie bitte einen Arzt auf.

Wenden Sie die Bepanthen® Antiseptische Wundcreme erst an, wenn die Wunde nicht mehr nässt.

Hinweis für Schwangere und Stillende: Aktuell liegen keine klinischen Daten über die Anwendung der Bepanthen® Antiseptischen Wundcreme in Schwangerschaft und Stillzeit vor. Von einer großflächigen Anwendung ist abzuraten; Stillende sollten die Wundcreme nicht im Bereich der Brust verwenden.

Bewahren Sie die Bepanthen® Antiseptische Wundcreme außer Reichweite von Kindern auf. Verwenden Sie das Produkt nicht nach Ablauf des Verfallsdatums. Dieses ist auf der Tube und der Faltschachtel zu finden und bezieht sich auf den letzten Tag im Monat.

Die Bepanthen® Antiseptische Wundcreme ist als 20 Gramm Tube erhältlich.

Die Wirkstoffe der Bepanthen® Antiseptischen Wundcreme

Bei Chlorhexidin handelt es sich um ein effektives Antiseptikum, das antibakterielle und fungizide (pilzabtötende) Eigenschaften besitzt. Zur Unterstützung der Regeneration dient der Wirkstoff Dexpanthenol.

Wie bei allen Arzneimitteln kann es auch bei der Anwendung der Bepanthen® Antiseptischen Wundcreme zu Nebenwirkungen kommen. Mehr hierzu und weitere Hinweise entnehmen Sie bitte dem Beipackzettel.

Da kleinere Verletzungen im Alltag schnell passiert sind, bietet es sich an, eine desinfizierende Wundcreme in der Hausapotheke zu haben. Bestellen Sie deshalb noch heute Bepanthen® Antiseptische Wundcreme – ganz einfach und rezeptfrei hier.


Pflichtangaben

Bepanthen® ANTISEPTISCHE WUNDCREME

Wirkstoff: Dexpanthenol, Chlorhexidinbis (D-gluconat)

Anwendungsgebiete: Zur antiseptischen Behandlung von oberflächlichen Wunden; Schürf-, Riss-, Platz- und Kratzwunden.

Hinweise: Enthält Cetylstearylalkohol. Packungsbeilage beachten!

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Bayer Vital GmbH, 51368 Leverkusen, Deutschland. Stand: 09/2020

Freigabenummer: L.DE.MKT.CC.02.2019.3312

PZN 01987824
Anbieter/Hersteller: Bayer Vital GmbH
Packungsgröße 20 g
Packungsnorm N1
Produktname Bepanthen Antiseptische Wundcreme
Darreichungsform Creme
Apothekenpflichtig ja

  • Das Präparat wird angewendet
    • Zur antiseptischen Behandlung von oberflächlichen Wunden; Schürf-, Riss-, Platz- und Kratzwunden.

  • Tragen Sie die Creme 2mal täglich dünn auf die betroffenen Hautstellen auf.

  • Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie beschrieben bzw. genau nach Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.
  • Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:
    • Tragen Sie das Präparat 2mal täglich dünn auf die betroffenen Hautstellen auf.

 

  • Dauer der Anwendung
    • Die Dauer der Behandlung richtet sich nach Art und Verlauf der Erkrankung und beträgt erfahrungsgemäß ca. 1 - 2 Wochen.
    • Wenn sich Ihr Krankheitsbild nicht bessert oder sogar verschlechtert, wenden Sie sich an Ihren Arzt.
  • Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung zu stark oder zu schwach ist.

 

  • Wenn Sie eine größere Menge angewendet haben, als Sie sollten
    • Eine häufige, wiederholte lokale Anwendung an gleicher Stelle über den bestimmungsgemäßen Gebrauch hinaus kann zu Irritationen der Haut führen.

 

  • Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Wie wirken die Inhaltsstoffe des Arzneimittels?

Dexpanthenol: Der Wirkstoff heilt verletzte Haut und Schleimhaut. Er ist strukturell verwandt mit Pantothensäure, einem Vitamin, das an wichtigen Stoffwechselvorgängen im Körper beteiligt ist. Geschädigter Haut oder Schleimhaut mangelt es an Pantothensäure. Das Arzneimittel mit dem Wirkstoff, der im Körper in Pantothensäure umgewandelt wird, gleicht das fehlende Vitamin aus und die Wunde kann sich rascher wieder schließen.

Chlorhexidin: Der Wirkstoff tötet verschiedene Bakterien ab, indem er die Zellwand der Mikroorganismen zerstört. Auf diese Weise hält er Haut und Schleimhaut keimfrei, desinfiziert also. Allerdings lässt die Wirkung hier nach andauerndem Gebrauch nach.

Zusammensetzung bezogen auf 1 Gramm

5 mg Chlorhexidin digluconat

2.82 mg Chlorhexidin

50 mg Dexpanthenol

+ Cetomacrogol 1000

+ Cetylstearylalkohol

+ Dimeticon 1000

+ Glycerol 85%

+ Glycerol monostearat 40-55

+ Hartparaffin

+ Hyetellose

+ Paraffin, dickflüssig

+ Polyoxyethylen (1500) monostearat

+ Wasser, gereinigt

 

  • Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden,
    • wenn Sie allergisch gegen Chlorhexidinbis(D-gluconat), Dexpanthenol oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.
    • bei tiefen oder nässenden Wunden, Unterschenkelgeschwür (Ulcus cruris) und unter Verwendung eines dicht abschließenden und abdeckenden Verbandes (Okklusivverband).
    • nicht am Auge oder in unmittelbarer Augennähe, auf Schleimhäuten und im Ohr.

  • Wie alle Arzneimittel kann dieses Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.
  • Im Rahmen der Anwendung des Arzneimittels nach der Zulassung wurden folgende Nebenwirkungen identifiziert. Da diese Reaktionen freiwillig von Patientengruppen unbestimmter Größe gemeldet wurden, lässt sich ihre Häufigkeit nicht zuverlässig bestimmen.
  • Bedeutsame Nebenwirkungen oder Zeichen, auf die Sie achten sollten, und Maßnahmen, wenn Sie betroffen sind:
    • Wenn Sie von einer der nachfolgend genannten Nebenwirkungen betroffen sind, wenden Sie das Arzneimittel nicht weiter an und suchen Sie Ihren Arzt möglichst umgehend auf.
  • Erkrankungen des Immunsystems und Erkrankungen der Haut und des Unterhautzellgewebes
    • Nicht bekannt (Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar):
      • Allergischen Hautreaktionen wie z. B. Kontaktdermatitis, allergische Dermatitis, Juckreiz, Rötung, Ekzem, Ausschlag, Nesselsucht, Hautreizung und Bläschen.
      • Überempfindlichkeit, anaphylaktische Reaktion und anaphylaktischer Schock (potentiell lebensbedrohlich) mit entsprechenden Manifestationen bzgl. Labor und Klinik einschließlich Asthma Syndrom, leichte bis mittelschwere Reaktionen, die potentiell Haut, Atemwege, Magen-Darm-Trakt und Herz-Kreislauf-System beeinflussen, einschließlich Symptomen wie z. B. Ausschlag, Nesselsucht, Ödeme, Juckreiz, Herz- und Atembeschwerden.
  • Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht angegeben sind.

  • Anwendung zusammen mit anderen Arzneimitteln
    • Chlorhexidin ist unverträglich mit Seifen und anderen anionischen Substanzen.
    • Zur Vermeidung einer möglichen Beeinflussung (gegenseitig oder die Wirkung aufhebend) sollte das Arzneimittel nicht gleichzeitig mit anderen antiseptischen Mitteln angewendet werden.

  • Schwangerschaft
    • Für das Arzneimittel liegen keine klinischen Daten zur Anwendung an Schwangeren vor. Es soll während der Schwangerschaft nicht großflächig angewendet werden.
  • Stillzeit
    • Für das Präparat liegen keine klinischen Daten über eine Anwendung während der Stillzeit und zum Übergang in die Muttermilch vor. Es soll während der Stillzeit nicht großflächig angewendet werden. Stillende sollten die Creme nicht im Bereich der Brust anwenden.
  • Fortpflanzungsfähigkeit
    • Es liegen keine Studien am Menschen zum Einfluss von Chlorhexidin und Dexpanthenol auf die Fortpflanzungsfähigkeit vor. In tierexperimentellen Studien konnte nach oraler Verabreichung von Chlorhexidin keine verminderte Fortpflanzungsfähigkeit beobachtet werden.

  • Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen
    • Das Präparat sollte nicht großflächig auf der Haut und nicht zur Behandlung von Hautirritationen verwendet werden, die nicht unbedingt zu Infektionen führen (wie z. B. Sonnenbrand).

 

  • Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen
    • Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.

Zu diesem Artikel passt auch...

  • 1-3 Werktage

    von Engelhard Arzneimittel GmbH & Co.KG
    Artikelnummer: 11886455
    Packungsgröße 15 g
    Grundpreis: 611,33 EUR / 1 kg

    nur 9,17 EUR¹

    statt AVP3 10,97 EUR

    16% gespart**

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch...

  • 1-3 Werktage

    von Bayer Vital GmbH
    Artikelnummer: 01578675
    Packungsgröße 10 g
    Grundpreis: 504,00 EUR / 1 kg

    nur 5,04 EUR¹

    statt AVP3 7,58 EUR

    33% gespart**

  • 1-3 Werktage

    von Bayer Vital GmbH
    Artikelnummer: 01578847
    Packungsgröße 100 g
    Grundpreis: 127,20 EUR / 1 kg

    nur 12,72 EUR¹

    statt AVP3 17,56 EUR

    27% gespart**

  • 1-3 Werktage

    von GlaxoSmithKline Consumer Healthcare
    Artikelnummer: 00458532
    Packungsgröße 120 g
    Grundpreis: 125,67 EUR / 1 kg

    nur 15,08 EUR¹

    statt AVP3 18,12 EUR

    16% gespart**

  • 1-3 Werktage

    von G. Pohl-Boskamp GmbH & Co.KG
    Artikelnummer: 01479163
    Packungsgröße 100 St
    Grundpreis: 0,33 EUR / 1 St

    nur 33,22 EUR¹

    statt AVP3 45,20 EUR

    26% gespart**

Wir nutzen Trusted Shops als unabhängigen Dienstleister für die Einholung von Bewertungen. Trusted Shops hat Maßnahmen getroffen, um sicherzustellen, dass es es sich um echte Bewertungen handelt. Mehr Informationen