ACONIT Schmerzöl günstig kaufen - bio-apo Versandapotheke
+++ Ratenzahlung: jetzt kaufen - später bezahlen. +++ Weitere Informationen hier: +++

Gratis-Versand DE-weit ab 49€ * Gratis-Hotline 0800 246 0 276 * BIO-zertifiziert

×
Keine Ergebnisse
Produktvorschläge
Hersteller
Kategorien
Vorschläge
Weiter einkaufen

ACONIT Schmerzöl 50 ml

Lieferzeit: 1-3 Werktage
Artikelnummer: 01448582
Anbieter/Hersteller: WALA Heilmittel GmbH
Grundpreis: 146,60 EUR / 1 l

nur 7,33 EUR¹

10,52 EUR AVP3

Sie sparen 3,19 EUR (30%**)

Beipackzetteldownload Beipackzetteldownload

Produktinformationen

Bei Verspannungen, Gelenkerkrankungen und Nervenschmerzen: Aconit Schmerzöl

Mit Aconit Schmerzöl kaufen Sie ein anthroposophisches Arzneimittel der Wala Heilmittel GmbH. Wala Aconit Schmerzöl löst Verspannungen, beispielsweise im Rücken, Nacken oder im Schulterbereich und lindert Muskel- und Gelenkbeschwerden. Aconit Schmerzöl Wala

  • wirkt auf natürliche Weise schmerzlindernd,
  • wärmt wohltuend und
  • duftet angenehm nach Lavendel für körperliche und seelische Entspannung.

Wala Schmerzöl ist für Erwachsene und Kinder ab sechs Jahren geeignet. Aconit Schmerzöl erhalten Sie in Ihrer Apotheke.

Wala Arzneimittel werden gemäß der Anthroposophischen Medizin hergestellt. Diese betrachtet den Menschen ganzheitlich in all seinen Dimensionen. Dr. Rudolf Hauschka, der Gründer der Wala Heilmittel GmbH entwickelte ein rhythmisches Verfahren, um die Haltbarkeit von Pflanzenauszügen ohne Alkohol zu gewährleisten. Diese Entdeckung wurde zum Gründungsimpuls für das Unternehmen Wala Heilmittel GmbH und zeichnet Wala Arzneimittel bis heute aus.

Wie wird Schmerzöl Aconit angewendet?

Die Anwendung des Aconit Schmerzöls ist einfach: Die schmerzhaften Stellen werden 1-3-mal täglich eingerieben. Pro Anwendung werden je nach Größe der betroffenen Stelle 1–3 ml Öl verwendet.

Die Wirkung des Schmerzöls Aconit können Sie intensivieren, indem Sie die Stelle nach der Anwendung warmhalten. Das natürliche Schmerzöl zieht rasch ein und ist sehr ergiebig. Die Wirksamkeit und die Verträglichkeit des Aconit Schmerzöls haben sich in der Praxis bewährt.

Welche Inhaltsstoffe sind in Aconit Schmerzöl enthalten?

Wala Schmerzöl enthält die folgenden Wirkstoffe:

  • Potenzierter Blauer Eisenhut (Aconitum napellus)
  • Duftendes Lavendelöl (Lavandulae aetheroleum)
  • Echter Kampfer (Camphora)

Potenzierter Blauer Eisenhut wirkt schmerzlindernd, Echter Kampfer fördert die periphere Durchblutung und trägt dazu bei, dass sich die Wärme verteilt. Das duftende Lavendelöl beruhigt und entspannt. Aconit Schmerzöl von Wala ist frei von künstlichen Farb-, Konservierungs- und Duftstoffen.

Mit Aconit Schmerzöl wurden positive Erfahrungen gemacht

Das anthroposophische Arzneimittel Aconit Schmerzöl ist altbewährt und kann gemäß Erfahrungsberichten bei vielen Beschwerden helfen. Zahlreiche Anwender/innen berichten von positiven Erfahrungen und empfehlen Wala Aconit Schmerzöl weiter.

Was ist bei der Anwendung von Aconit Schmerzöl zu beachten?

Die Behandlung akuter Erkrankungen sollte innerhalb von zwei Wochen abgeschlossen sein. Sollte innerhalb von 2–5 Tagen keine Besserung eintreten, ist ein Arzt zu kontaktieren. Bei chronischen Beschwerden ist eine Absprache bezüglich der Behandlungsdauer mit Ihrem Arzt erforderlich.

In der Schwangerschaft und in der Stillzeit sollten Sie vor der Verwendung von Aconit Schmerzöl Ihren Arzt befragen. Für Kinder unter sechs Jahren ist Schmerzöl Aconit nicht geeignet. Bei Überempfindlichkeiten gegen Kampfer, Erdnuss, Soja oder einen der weiteren Inhaltsstoffe darf Aconit Schmerzöl ebenfalls nicht verwendet werden.

 

Pflichtangaben Aconit Schmerzöl

Aconit Schmerzöl, Ölige Einreibung. Anwendungsgebiete gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis. Dazu gehören: Anregung des Wärmeorganismus und Integration von Stoffwechselprozessen bei schmerzhaften entzündlichen Erkrankungen, die vom Nerven-Sinnes-System ausgehen, z. B. Nervenschmerzen (Neuralgien), Nervenentzündungen (Neuritiden), Gürtelrose (Herpes zoster), rheumatische Gelenkerkrankungen.

Warnhinweise: Enthält Erdnussöl. Stand: Mai 2022. WALA Heilmittel GmbH, 73085 Bad Boll/Eckwälden, DEUTSCHLAND.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

PZN 01448582
Anbieter/Hersteller: WALA Heilmittel GmbH
Packungsgröße 50 ml
Packungsnorm N1
Produktname Aconit-Schmerzöl
Darreichungsform Öl
Apothekenpflichtig ja

  • Das Präparat ist ein anthroposophisches Arzneimittel bei schmerzhaften Verspannungen, Gelenkerkrankungen und Nervenschmerzen.
  • Anwendungsgebiete gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis.
  • Dazu gehören:
    • Anregung des Wärmeorganismus und Integration von Stoffwechselprozessen bei schmerzhaften entzündlichen Erkrankungen, die vom Nerven-Sinnes-System ausgehen, z. B. Nervenschmerzen (Neuralgien), Nervenentzündungen (Neuritiden), Gürtelrose (Herpes zoster), rheumatische Gelenkerkrankungen.

  • 1- bis 3-mal täglich an den schmerzhaften Stellen einreiben. In Abhängigkeit von der Größe des betroffenen Organbereiches werden pro Anwendung ca. 1 bis 3 ml Öl verwendet.

  • Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.
  • Dosierung und Art der Anwendung
    • Soweit nicht anders verordnet, gilt für Kinder ab 6 Jahre und Erwachsene
      • 1- bis 3-mal täglich an den schmerzhaften Stellen einreiben. In Abhängigkeit von der Größe des betroffenen Organbereiches werden pro Anwendung ca. 1 bis 3 ml Öl verwendet.

 

  • Dauer der Anwendung
    • Die Behandlung einer akuten Erkrankung sollte nach 2 Wochen abgeschlossen sein.
    • Tritt innerhalb von 2 - 5 Tagen keine Besserung ein, ist ein Arzt aufzusuchen. Die Dauer der Behandlung von chronischen Krankheiten erfordert eine Absprache mit dem Arzt.

 

  • Wenn Sie eine größere Menge angewendet haben als Sie sollten,
    • sind bei einmalig 1 - 2 Einzeldosen zu viel keine nachteiligen Folgen zu erwarten.
    • Sollten Sie deutlich mehr angewendet haben und wenn es bei Ihnen zu Beschwerden kommt, benachrichtigen Sie bitte einen Arzt. Grundsätzlich soll die Dosierungsempfehlung eingehalten werden.
    • Falls ein Kind versehentlich das Arzneimittell verschluckt, sollten Sie unverzüglich einen Arzt aufsuchen, der die nötige Behandlung durchführen kann. Versuchen Sie nicht, Erbrechen auszulösen!

 

  • Wenn Sie die Anwendung von Aconit Schmerzöl vergessen haben,
    • holen Sie die Anwendung sobald wie möglich nach oder warten Sie bis zum gewohnten Zeitpunkt entsprechend der vorgegebenen Dosierung. Wenden Sie nicht die doppelte Dosis an.

 

  • Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Wie wirken die Inhaltsstoffe des Arzneimittels?

Es handelt sich um ein anthrophosophisches Arzneimittel. Langjährige Erfahrung hat gezeigt, dass das anthrophosophische Arzneimittel bei bestimmten Beschwerden helfen kann.

Zusammensetzung bezogen auf 1 Gramm

100 mg Aconitum napellus e tubere ferm 33c oleosum (hom./anthr.) D9

100 mg Quarz oleosum (hom./anthr.) D9

10 mg Campher

10 mg Lavendelöl

Aconitum/Camphora comp. (hom./anthr.)

+ Erdnussöl, raffiniert

 

  • Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden
    • bei Kindern unter 6 Jahren
    • wenn Sie überempfindlich (allergisch) sind gegenüber
      • Kampfer oder einem der anderen Wirkstoffe

  • Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.
  • Bei Anwendung dieses Arzneimittels kann es zu folgenden Nebenwirkungen kommen: Hautreaktionen (z. B. Ausschlag, Brennen, Juckreiz und Rötung), Überempfindlichkeitsreaktionen (z. B. Atemnot), gastrointestinale Beschwerden (z. B. Übelkeit).
  • Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht angegeben sind.

  • Anwendung zusammen mit anderen Arzneimitteln
    • Wechselwirkungen sind bisher nicht bekannt.

  • Wie alle Arzneimittel sollte dieses in Schwangerschaft und Stillzeit nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden.

  • Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen
    • Bei länger anhaltenden oder unklaren Beschwerden muss ein Arzt aufgesucht werden.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch...

  • 1-3 Werktage

    von WALA Heilmittel GmbH
    Artikelnummer: 01448168
    Packungsgröße 30X0.5 ml
    Grundpreis: 888,67 EUR / 1 l

    nur 13,33 EUR¹

    statt AVP3 20,85 EUR

    36% gespart**

  • 1-3 Werktage

    von WALA Heilmittel GmbH
    Artikelnummer: 00081234
    Packungsgröße 20 g
    Grundpreis: 493,50 EUR / 1 kg

    nur 9,87 EUR¹

    statt AVP3 11,51 EUR

    14% gespart**

  • 1-3 Werktage

    von WALA Heilmittel GmbH
    Artikelnummer: 01448553
    Packungsgröße 10 ml
    Grundpreis: 676,00 EUR / 1 l

    nur 6,76 EUR¹

    statt AVP3 7,89 EUR

    14% gespart**

  • 1-3 Werktage

    von WALA Heilmittel GmbH
    Artikelnummer: 01448576
    Packungsgröße 100 ml
    Grundpreis: 108,50 EUR / 1 l

    nur 10,85 EUR¹

    statt AVP3 15,80 EUR

    31% gespart**

Wir nutzen Trusted Shops als unabhängigen Dienstleister für die Einholung von Bewertungen. Trusted Shops hat Maßnahmen getroffen, um sicherzustellen, dass es es sich um echte Bewertungen handelt. Mehr Informationen