Gratis-Versand DE-weit ab 49€ / Gratis-Hotline aus DE 0800 246 0 276 (Mo-Fr 9-18, Sa 9-12)

✓ Deutsche Versandapotheke       ✓ Über 500.000 Kunden       ✓ BIO-zertifizert      ✓ Einzigartiges Sortiment
Herbst-Aktion: Senagold Schüßler Salze portofrei ab 20€ DE-weit

Bio-Apo
×
Keine Ergebnisse
Produktvorschläge
Hersteller
Kategorien
Vorschläge

Super Sabbatical

Einmal Ausstieg und zurück


Das Jahresende steht vor der Tür. Da fragt man sich mal wieder: Wie war das alte? Und was kommt jetzt? Irgendwann kommt sicher jeder an den Punkt, wo er bei dieser Frage eine Hängematte vor sich sieht, in der er zwischen zwei Palmen baumelt und die salzige Brise des azurblauen Meerestief in sich einsaugt. Auszeit, und zwar mal XXL, ein Sabbat-Jahr – wie das im Cool-Deutsch heute heißt, das wär’s! Fernseh-Größen wie Harald Schmidt und sein Ex-Comoderator Manuel Andrack haben’s vorgemacht. Der eine ging auf Weltreise, der andere schnürte seine Wanderschuhe.

Und die Comedy-Nudel Hape Kerkeling landete mit seinem Pilgerbuch „Ich bin dann mal weg“ einen Bestseller. Millionen wollen einmal mehr als nur zwei Wochen Urlaub am Stück, wollen raus aus dem Hamsterrad und ohne Zeitdruck und Zwang zum Geld verdienen durch die Welt ziehen. Von drei Monaten bis zu einem Jahr ist das durchaus möglich. Realitäts-Check machen. Doch mal abgesehen davon, ob das zur gegenwärtigen Krisenstimmung im Lande und den Plänen in der Familie passt, hier einige Fakten aus der Realität, die man trotz aller Traumvorstellungen vorher klären sollte:

Gibt es in meinem Unternehmen Regelungen für ein Sabbatical? Der Betriebsrat weiß Bescheid. Wann ist der richtige Zeitpunkt wegzugehen? Sprechen Sie mit ihrem Chef, wann man Sie eher einmal entbehren kann. Was passiert mit meiner Krankenversicherung? Auch hier lässt sich meist eine Regelung mit dem Arbeitgeber treffen, etwa dass Sie angestellt bleiben und in einem Jahr nur die Hälfte des Gehalts bekommen und im Sabbat-Jahr die andere Hälfte. Vereinbaren Sie alles schriftlich. Welche Auszeit will ich nehmen? Brauche ich eher Ruhe oder Abenteuer?

Studieren Sie dazu Erfahrungsberichte anderer und führen Sie ein Tagebuch. Nerven schonen Und was, wenn Chef und Partner nicht mitspielen? Dann gibt es eine Auszeit XS mit Nickerchen, Bücher lesen und Musik hören. Für besonders stressige Zeiten rät Dr. med. Sabine Schäfer, Fachärztin für Allgemeinmedizin aus Kassel, zu einer sechswöchigen Kur mit Neurodoron: „Was die Inhaltsstoffe betrifft, so hilft beispielsweise Gold zu innerer Mitte zurückzufinden. Kalium phosphoricum weckt die Lebenskräfte, Ferrum-Quarz festigt die Nerven und unterstützt den Stoffwechsel. Dadurch kommen die Nahrungsbausteine dort an, wo sie gebraucht werden.“