Strophanthin: Strophanthin - bio-apo Versandapotheke
+++ Ratenzahlung: jetzt kaufen - später bezahlen. +++ Weitere Informationen hier: +++

Gratis-Versand DE-weit ab 49€ * Gratis-Hotline 0800 246 0 276 * BIO-zertifiziert

×
Keine Ergebnisse
Produktvorschläge
Hersteller
Kategorien
Vorschläge

Strophanthin

27 Artikel gefunden


Was ist Strophanthin?

Strophanthin ist ein Herzglykosid, der natürlicherweise in Strophanthus-Pflanzen vorkommt. Es gibt mehr als 30 verschiedene Sorten der Pflanzengattung Strophanthus. Für Arzneimittel werden insbesondere die in Afrika beheimateten Pflanzen Strophanthus kombé und Strophanthus gratus verwendet.

Der Name Strophanthus leitet sich aus den griechischen Wörtern strophḗ (gedrehtes Seil) und ánthos (Blüte) ab und könnte frei als „verdrehte Blüte“ übersetzt werden. Die Namensgebung verdankt Strophanthus wohl der besonders geformten Blüte mit den ausgeprägten Blütenfäden. Aus den Blüten entwickeln sich schließlich die giftigen Samen mit dem Wirkstoff Strophanthin.

---> WEITERLESEN

1-3 Werktage

von SANUM-KEHLBECK GmbH & Co. KG
Artikelnummer: 04231558
Packungsgröße 100 ml
Grundpreis: 179,10 EUR / 1 l

nur 17,91 EUR¹

statt AVP3 21,90 EUR

18% gespart**

1-3 Werktage

von Biologische Heilmittel Heel GmbH
Artikelnummer: 03915071
Packungsgröße 250 St
Grundpreis: 0,15 EUR / 1 St

nur 36,28 EUR¹

statt AVP3 38,63 EUR

6% gespart**

1-3 Werktage

von SANUM-KEHLBECK GmbH & Co. KG
Artikelnummer: 04231570
Packungsgröße 3X80 St
Grundpreis: 0,11 EUR / 1 St

nur 26,10 EUR¹

statt AVP3 31,30 EUR

16% gespart**

1-3 Werktage

von SANUM-KEHLBECK GmbH & Co. KG
Artikelnummer: 04231564
Packungsgröße 80 St
Grundpreis: 0,11 EUR / 1 St

nur 8,86 EUR¹

statt AVP3 10,65 EUR

16% gespart**

1-3 Werktage

von WALA Heilmittel GmbH
Artikelnummer: 08787838
Packungsgröße 20 g
Grundpreis: 493,50 EUR / 1 kg

nur 9,87 EUR¹

statt AVP3 11,51 EUR

14% gespart**

1-3 Werktage

von DHU-Arzneimittel GmbH & Co. KG
Artikelnummer: 02106636
Packungsgröße 80 St
Grundpreis: 0,14 EUR / 1 St

nur 10,86 EUR¹

statt AVP3 12,89 EUR

15% gespart**

1-3 Werktage

von Biologische Heilmittel Heel GmbH
Artikelnummer: 03915065
Packungsgröße 50 St
Grundpreis: 0,24 EUR / 1 St

nur 11,88 EUR¹

statt AVP3 12,84 EUR

7% gespart**

1-3 Werktage

von DHU-Arzneimittel GmbH & Co. KG
Artikelnummer: 02932096
Packungsgröße 10 g
Grundpreis: 1.085,00 EUR / 1 kg

nur 10,85 EUR¹

statt AVP3 11,70 EUR

7% gespart**

1-3 Werktage

von SANUM-KEHLBECK GmbH & Co. KG
Artikelnummer: 04231535
Packungsgröße 10 ml
Grundpreis: 749,00 EUR / 1 l

nur 7,49 EUR¹

statt AVP3 9,25 EUR

19% gespart**

1-3 Werktage

von SANUM-KEHLBECK GmbH & Co. KG
Artikelnummer: 04231541
Packungsgröße 30 ml
Grundpreis: 361,33 EUR / 1 l

nur 10,84 EUR¹

statt AVP3 13,40 EUR

19% gespart**

1-3 Werktage

von DHU-Arzneimittel GmbH & Co. KG
Artikelnummer: 02636328
Packungsgröße 80 St
Grundpreis: 0,13 EUR / 1 St

nur 10,75 EUR¹

statt AVP3 12,89 EUR

16% gespart**

1-3 Werktage

von WALA Heilmittel GmbH
Artikelnummer: 01752239
Packungsgröße 10X1 ml
Grundpreis: 2.320,00 EUR / 1 l

nur 23,20 EUR¹

statt AVP3 30,35 EUR

23% gespart**

1-3 Werktage

von DHU-Arzneimittel GmbH & Co. KG
Artikelnummer: 04238365
Packungsgröße 10 g
Grundpreis: 1.085,00 EUR / 1 kg

nur 10,85 EUR¹

statt AVP3 11,70 EUR

7% gespart**

1-3 Werktage

von DHU-Arzneimittel GmbH & Co. KG
Artikelnummer: 02636340
Packungsgröße 80 St
Grundpreis: 0,13 EUR / 1 St

nur 10,25 EUR¹

statt AVP3 12,89 EUR

20% gespart**

1-3 Werktage

von DHU-Arzneimittel GmbH & Co. KG
Artikelnummer: 02106688
Packungsgröße 20 ml
Grundpreis: 534,50 EUR / 1 l

nur 10,69 EUR¹

statt AVP3 12,89 EUR

17% gespart**

1-3 Werktage

von DHU-Arzneimittel GmbH & Co. KG
Artikelnummer: 04238313
Packungsgröße 10 g
Grundpreis: 962,00 EUR / 1 kg

nur 9,62 EUR¹

statt AVP3 12,16 EUR

20% gespart**

1-3 Werktage

von WALA Heilmittel GmbH
Artikelnummer: 08787844
Packungsgröße 20 g
Grundpreis: 493,50 EUR / 1 kg

nur 9,87 EUR¹

statt AVP3 11,51 EUR

14% gespart**

1-3 Werktage

von Biologische Heilmittel Heel GmbH
Artikelnummer: 00980381
Packungsgröße 10 St
Grundpreis: 1,96 EUR / 1 St

nur 19,57 EUR¹

statt AVP3 25,60 EUR

23% gespart**


Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Informationen zu den Inhaltsstoffen und Plfichtinformationen gemäß Lebensmittelinformationsverordnung EG/1169/2011 finden Sie in den Produktdetails. Weiteres stellen wir auf Nachfrage per Telefon unter 08002460276 (kostenfrei) oder per Mail unter shop@bio-apo.de sehr gerne zur Verfügung.

Chemikalien Angebote sind unter Vorbehalt. Lieferung nur nach Überprüfung der Konformität mit geltenden Gesetzen und Verordnungen.

Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.

1) Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Was ist der Unterschied zwischen k-Strophanthin und g-Strophanthin (Ouabain)?

Da zur Pflanzengattung Strophanthus verschiedene Pflanzen zählen, wird auch zwischen verschiedenen Strophanthin-Arten unterschieden. Die Vorsilbe „g“ bzw. „k“ nimmt Bezug auf die entsprechende Pflanze:

  • Strophanthus kombe enthält k-Strophanthin
  • Strophanthus gratus enthält g-Strophanthin (auch Ouabain genannt)

Oftmals findet man auch die Bezeichnung Ouabain. Aus dem Holz von Acokanthera ouabaio kann Ouabain gewonnen werden und ist in seiner Struktur identisch mit g-Strophanthin. Aus diesem Grund wird g-Strophanthin und Ouabain oftmals synonym verwendet.

Was sind Herzglykoside?

Herzglykoside, auch Steroidgklykoside genannt, sind herzaktive Wirkstoffe, die in zahlreichen Pflanzen vorkommen oder synthetisch hergestellt werden können. Sie können auf das Herz eine die Schlagkraft steigernde und die Herzfrequenz senkende Wirkung ausüben. Chemisch betrachtet sind Herzglykoside immer nach dem gleichen Muster aufgebaut: Ein Steroidgerüst ist mit einer Zuckerkette verbunden.

Etwa 200 Wirkstoffe dieser Klasse sind bekannt. Neben den Strophanthus Arten sind unter anderem in Fingerhut Arten (Digitalis), Maiglöckchen (Convallaria), Acokanthera ouabaio (Ouabaio) oder Oleander (Nerium oleander) Herzglykoside enthalten. Klinische Bedeutung haben heute nur noch Digoxin und Digitoxin, welche aus dem Fingerhut gewonnen werden.

Die Bedeutung von Strophanthin im Wandel der Zeit

Die Strophanthus-Pflanzen wachsen in tropischen Gegenden in Afrika –  von Tansania bis Angola. Als die Einheimischen entdeckten, dass die Samen der Pflanze giftig sind, verwendeten sie es als Pfeilgift für die Jagd. Ende des 19. Jahrhundert entdeckte der Afrikaforscher David Livingstone zusammen mit dem Biologen John Kirk die Wirkung von Strophanthus. Die Entdeckung wurde durch einen reinen Zufall bedingt: Als John Kirk aus Versehen eine geringe Menge des Pfeilgiftes einnahm, ließen seine Herzbeschwerden nach.

Der britische Pharmakologe und Arzt Sir Thomas Richard Fraser stellte schließlich fest, dass in der Pflanze Herzglykoside enthalten sind und schaffte die Isolation des Wirkstoffes Strophanthin. Ab Anfang des 20. Jahrhunderts wurde Strophanthin häufig in der Akutmedizin eingesetzt und etablierte sich als Standardtherapie. Der Wirkstoff wurde intravenös verabreicht oder oral eingenommen.

Trotz der teilweise guten Erfahrungen war umstritten, ob Strophanthin auch oral eingenommen werden sollte. Anscheinend war die Resorption von Strophanthin nicht einheitlich, sodass eine Dosierung schwer war. Wenn zu viel vom Körper aufgenommen wurde, könnte es starke Nebenwirkungen verursachen und wenn zu wenig resorbiert wurde, könnte es unwirksam sein. Aufgrund dessen wurde Strophanthin größtenteils durch Digoxin ersetzt, eine Substanz, die ebenso wie Strophanthin zu den Herzglykosiden zählt, jedoch angeblich besser bei oraler Einnahme dosiert werden kann. Nach heutigen Leitlinien spielen Herzglykoside keine so große Rolle mehr. An Ihrer Stelle sind andere Medikamente (ACE-Hemmer, Betablocker) getreten. Heutzutage kann man Strophanthus fast nur noch als homöopathisches Mittel ab der Potenz D4 kaufen.

Welche Produkte mit Strophanthin kann man rezeptfrei kaufen?

Homöopathische Arzneimittel mit Strophanthus sind in Apotheken erhältlich. Ab der Potenz D4 können diese Mittel ohne Rezept gekauft werden. Für homöopathische Strophanthus-Mittel mit der Potenz D3 oder kleiner benötigen Sie ein Rezept.

Homöopathische Arzneimittel mit Strophanthus sind in Apotheken erhältlich

Es gibt homöopathische Einzelpräparate und homöopathische Kombipräparate mit Strophanthus. Dabei wird Strophanthus unter anderem gerne mit Crataegus oder Kalmia latifolia kombiniert. Zudem werden verschiedene Darreichungsformen von homöopathischen Arzneimitteln mit Strophanthus in Apotheken angeboten: Globuli, Dilutionen und Tabletten. Dilutionen werden auch häufig als Tropfen oder Urtinkturen bezeichnet. Die richtige Wahl hängt unter anderem von individuellen Präferenzen ab.

Strophanthus Urtinkturen und Strophanthus Tropfen sind in verschiedenen Potenzen verfügbar

In unserem Onlineshop finden Sie Tropfen mit Strophanthus in verschiedenen Potenzen. Strophanthus-Präparate in den Niedrig-Potenzen D4 - D6 sind am gängigsten. Doch was bedeutet Potenz D4 eigentlich? Der Buchstabe D steht für den durchgeführten Verdünnungsschritt: die Lösung wird 1:10 verdünnt bzw. in der Homöopathie auch potenziert genannt. Die Zahl 4 bedeutet, dass der Verdünnungsschritt 4-mal durchgeführt wurde.

Bitte beachten Sie, dass Tropfen, Urtinkturen bzw. Dilutionen in der Regel Alkohol enthalten. Für Menschen, die auf Alkohol verzichten müssen oder wollen, ist diese Darreichungsform daher nicht geeignet. Sie können alternativ zu Globuli oder Tabletten mit Strophanthus greifen.

Strophanthus Globuli sind besonders praktisch für unterwegs

Globuli sind denkbar einfach in der Anwendung. Legen Sie die weißen Streukügelchen einfach in den Mund (auf oder unter die Zunge) und lassen Sie sie zergehen, bis sie aufgelöst sind. Grundsätzlich sollten Sie Globuli 15 Minuten vor oder nach dem Essen, Trinken oder Zähneputzen einnehmen. Für die Einnahme benötigen Sie kein Wasser, daher eignet sich diese Darreichungsform besonders für unterwegs. Bitte beachten Sie immer die Angaben auf dem Beipackzettel des jeweiligen Strophanthus-Präparates.

Tabletten mit Strophanthus sind leicht zu dosieren

Wer eine kompakte Form möchte, greift auf Strophanthus in Tablettenform zurück. Diese lassen sich schnell und einfach mit einem Glas Wasser einnehmen und sind einfach zu dosieren. Bitte beachten Sie die Angaben zu Dosierung und Anwendung auf dem Beipackzettel des jeweiligen Strophanthus-Präparates.

Da homöopathische Tabletten in der Regel Milchzucker enthalten, sollten Sie bei einer Laktoseintoleranz eine andere Darreichungsform wählen.

Was muss bei der Dosierung von Strophanthin beachtet werden?

Die Frage nach der richtigen Dosierung kann nicht pauschal beantwortet werden, da dies von dem jeweiligen Strophanthus-Präparat abhängt. Beachten Sie die Angaben zur Einnahme auf der Verpackung oder im Beipackzettel oder lassen Sie sich von Ihrem Therapeuten über die richtige Dosierung in Ihrem Fall beraten.

Wegen der potenziell giftigen Wirkung sollte die Einnahme von puren Strophanthus-Pflanzenteilen oder einer Tee-Zubereitung keinesfalls erfolgen.

Können Nebenwirkungen bei der Einnahme von Strophanthin auftreten?

Ja, es können Nebenwirkungen auftreten. Die Strophanthus-Pflanze ist an sich als Giftpflanze eingestuft, ganz ähnlich wie der Fingerhut mit seinen Digitalis-Glykosiden. Bei einer Überdosierung von Strophanthin kann es zu einem Herzstillstand kommen.

Heutzutage kann man Strophanthus fast ausschließlich als homöopathisches Mittel in den Potenzen ab D4 bekommen. Durch die starke Verdünnung kann einer zu hohen Dosierung vorgebeugt werden. Zu Risiken und Nebenwirkungen beachten Sie bitte die Angaben im Beipackzettel.

In unserem Onlineshop können Sie Produkte mit Strophanthus bestellen

In unserem Onlineshop können Sie homöopathische Arzneimittel mit Strophanthus in verschiedenen Darreichungsformen und Potenzen kaufen. Zur richtigen Wahl lassen Sie sich bestenfalls von einem Arzt oder Apotheker beraten.