Säure-Basen-Haushalt: Säure-Basen-Haushalt - bio-apo Versandapotheke
Aufgrund der kurzfristig möglichen Lieferengpässe vor allem bei Paracetamol, Ibuprofen und verschiedenen Erkältungsprodukten kann es in Ausnahmefällen zu Lieferschwierigkeiten und Stornos bei Ihrer Bestellung kommen.

Gratis-Versand DE-weit ab 49€ * Gratis-Hotline 0800 246 0 276 * BIO-zertifiziert

×
Keine Ergebnisse
Produktvorschläge
Hersteller
Kategorien
Vorschläge

Säure-Basen-Haushalt

158 Artikel gefunden


Entsäuerung- weg mit schädlichen Säuren

Viele von uns haben einen Säureüberschuss und in Folge dessen ein gestörtes Säure-Basen-Gleichgewicht: Übersäuerung ist inzwischen eine häufige Ursache der meisten Gesundheitsprobleme unserer Zeit. Deshalb ist dringend Entsäuerung angesagt, um den Mangel an Basen auszugleichen.

Die Übersäuerungsfalle schnappt sehr schnell zu, denn die meisten von uns servieren sich zu viele säurebildende Nahrungsmittel: Fleisch- und Wurstwaren, fettreiche Milchprodukte, zuckerhaltige Erfrischungsgetränke, Süßigkeiten und Fertiggerichte – das alles kommt meist täglich auf den Tisch. Ganz normal? Nein, für unseren Körper nicht. Säurelastige Nahrungsmittel sind eine große Belastung für ihn und beeinträchtigen auf Dauer die Gesundheit. Verstoffwechselung Säuren entstehen. Nahrung, die unseren Verdauungssäften und Enzymen schwer zusetzt und Stoffwechselschlacken produziert. Ein ausgewogener Säuren-Basen-Spiegel ist grundlegend dafür, dass wir gesund bleiben und werden können.

---> WEITERLESEN

1-3 Werktage

von Jentschura
Artikelnummer: 2601007191777
Packungsgröße 10 St 
Grundpreis: 284,67 EUR / 1 kg

nur 4,27 EUR¹*

1-3 Werktage

von SALUS Pharma GmbH
Artikelnummer: 16354527
Packungsgröße 90 g
Grundpreis: 174,78 EUR / 1 kg

nur 15,73 EUR¹

statt UVP2 17,95 EUR

12% gespart**

1-3 Werktage

von AURICA Naturheilm.u.Naturwaren GmbH
Artikelnummer: 01428036
Packungsgröße 3 kg
Grundpreis: 15,77 EUR / 1 kg

nur 47,32 EUR¹

statt UVP2 54,90 EUR

13% gespart**

1-3 Werktage

von Arktis BioPharma GmbH & Co. KG
Artikelnummer: 16024178
Packungsgröße 250 g
Grundpreis: 87,36 EUR / 1 kg

nur 21,84 EUR¹

statt UVP2 24,60 EUR

11% gespart**

1-3 Werktage

von Spenglersan GmbH
Artikelnummer: 14252923
Packungsgröße 120 St 
Grundpreis: 531,23 EUR / 1 kg

nur 27,52 EUR¹

statt UVP2 28,20 EUR

2% gespart**

1-3 Werktage

von Spenglersan GmbH
Artikelnummer: 14252900
Packungsgröße 900 g
Grundpreis: 34,19 EUR / 1 kg

nur 30,77 EUR¹

statt UVP2 31,70 EUR

2% gespart**

1-3 Werktage

von Alexander Weltecke GmbH & Co KG
Artikelnummer: 04647187
Packungsgröße 700 g
Grundpreis: 17,59 EUR / 1 kg

nur 12,31 EUR¹*

1-3 Werktage

von SALUS Pharma GmbH
Artikelnummer: 16354510
Packungsgröße 500 ml
Grundpreis: 49,96 EUR / 1 l

nur 24,98 EUR¹

statt UVP2 27,95 EUR

10% gespart**

1-3 Werktage

von Spenglersan GmbH
Artikelnummer: 14252892
Packungsgröße 300 g
Grundpreis: 51,97 EUR / 1 kg

nur 15,59 EUR¹

statt UVP2 16,90 EUR

7% gespart**

1-3 Werktage

von MADENA GmbH & Co.KG
Artikelnummer: 02067497
Packungsgröße 26 St
Grundpreis: 0,18 EUR / 1 St

nur 4,63 EUR¹*

1-3 Werktage

von Protina Pharmazeutische GmbH
Artikelnummer: 08655410
Packungsgröße 1X0.5 l
Grundpreis: 3,88 EUR / 1 l

nur 1,94 EUR¹

statt UVP2 2,50 EUR

22% gespart**

1-3 Werktage

von Fitne Health Care GmbH
Artikelnummer: 01046197
Packungsgröße 400 g
Grundpreis: 31,20 EUR / 1 kg

nur 12,48 EUR¹

statt UVP2 14,95 EUR

16% gespart**

1-3 Werktage

von SALUS Pharma GmbH
Artikelnummer: 16354533
Packungsgröße 60 St
Grundpreis: 0,29 EUR / 1 St

nur 17,41 EUR¹

statt UVP2 19,95 EUR

12% gespart**

1-3 Werktage

von SALUS Pharma GmbH
Artikelnummer: 16357738
Packungsgröße 75 g
Grundpreis: 69,07 EUR / 1 kg

nur 5,18 EUR¹

statt UVP2 5,79 EUR

10% gespart**

3-9 Werktage

von Cito Med Arzneimittel Vertriebs GmbH
Artikelnummer: 2601000016381
Packungsgröße 1600 g
Grundpreis: 24,10 EUR / 1 kg

nur 38,56 EUR¹*

3-9 Werktage

von Cito Med Arzneimittel Vertriebs GmbH
Artikelnummer: 2601004016394
Packungsgröße 300 g
Grundpreis: 37,73 EUR / 1 kg

nur 11,32 EUR¹*

3-9 Werktage

von
Artikelnummer: 2601004030673
Packungsgröße 100 ml
Grundpreis: 120,00 EUR / 1 l

nur 12,00 EUR¹*

1-3 Werktage

von Bombastus-Werke AG
Artikelnummer: 05370121
Packungsgröße 20X2 g
Grundpreis: 114,00 EUR / 1 kg

nur 4,56 EUR¹*


Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Informationen zu den Inhaltsstoffen und Pflichtinformationen gemäß Lebensmittelinformationsverordnung EG/1169/2011 finden Sie in den Produktdetails. Weiteres stellen wir auf Nachfrage per Telefon unter 08002460276 (kostenfrei) oder per Mail unter shop@bio-apo.de sehr gerne zur Verfügung.

Chemikalien Angebote sind unter Vorbehalt. Lieferung nur nach Überprüfung der Konformität mit geltenden Gesetzen und Verordnungen.

Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.

1) Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Ideal ist pH 7,45

Bei einem ausgeglichenen und damit gesunden Säure-Basen-Haushalt beträgt das Verhältnis von Basen zu Säuren 80 zu 20 Prozent. Das Indiz dafür dass alles stimmt, ist der im Blut messbare pH-Wert. Er liegt im Idealfall bei 7,45. Beträgt er weniger als 7, deutet dies auf eine Übersäuerung hin. Ein pH-Wert über 7 zeigt viele Basen im Körper an. Eine Überkonzentration an Basen kommt selten vor, wohl aber an Säuren: Das Pendel schlägt bei den meisten Menschen zu einem Übermaß an Säuren aus. Dieses kann unser Körper zunächst ausgleichen, in dem er die überschüssigen Säuren via Nieren, Darm, Lungen und Haut ausscheidet. Allerdings sind diese Aufräummaßnahmen nicht unerschöpflich.

Das Säuremaß ist voll

Die Möglichkeiten des Körpers, die schädlichen Säuren wieder loszuwerden, stoßen leider bald an ihre Grenzen. Wird ihm dann nicht mit einer verstärkten Zufuhr von Basen aus Mineralstoffen und Spurenelementen geholfen, muss er auf andere Strategien ausweichen: Nämlich mit jedem greifbaren Mineralstoffteilchen Säuren abpuffern. Findet sich im Blut davon nicht mehr genügend, plündert unser Körper seine eigenen Mineralspeicher. Zu Anfang in den Knochen, Knorpeln, Bindegeweben, Zähnen und Nägeln. Was natürlich nicht ohne Folgen bleibt. Doch die Übersäuerung erschöpft nicht nur die Mineralspeicher. Sie sorgt zudem für die Bildung von Säuresalzen, sobald sich ein Mineralstoffteilchen mit einer Säure verbindet. Sie werden vom Körper als Schlacken in Fett- und Bindegeweben, Knorpeln, Muskeln, Gelenken und der Unterhaut geparkt. Wird dieses Ablagern nicht gestoppt, bleibt unserem Körper nichts mehr anderes übrig als die Säuresalze dann auch in wichtigen Organen abzuladen – damit werden diese nach und nach gewissermaßen zu “Mülldeponien”. Was ihre Funktionen logischerwesie beeinträchtigt und den Stoffaustausch massiv behindert. Der Zellstoffwechsel wird davon enorm gestört und kommt in besonders verschlackten Bereichen oft nahezu zum Erliegen. Über die Kaskade dieser fatalen Vorgänge ebnet Übersäuerung den Weg zu gravierenden Gesundheitsstörungen und zum Teil schweren Erkrankungen.

Säureüberschuss schadet auf allen Ebenen

Eine Übersäuerung hat zahlreiche negative Konsequenzen, die in allen Bereichen zu spüren sind. Unter anderem werden dadurch die Abwehrkräfte geschwächt und chronische Schmerzen in Gelenken und Bandscheiben hervor gerufen. Häufige Kopfschmerzen, schnelle Ermüdbarkeit und schlechte Konzentration sind weitere Folgen des Säureüberschusses im Körper. Auch die Optik wird in Mitleidenschaft gezogen, denn beispielsweise gehen gereizte Haut, verstärkte Faltenbildung und Bindegewebsschwäche ebenso mit auf das Konto einer anhaltend säurelastigen Ernährung. So weit nur einige der Folgen von Säureüberschuss in unserem Körper, um nicht den hier gegebenen Rahmen zu sprengen.

Säuren wirkam abbauen

Die letzten Zeilen haben klar gemacht, wie wichtig es ist, den Körper zu entsäuern: Dann kommt das Verhältnis zwischen Säuren und Basen wieder in das so wichtige gesunde Gleichgewicht. Um die Übersäuerung auszugleichen, müssen wir genügend basenreiche Nahrungsmittel zu uns nehmen. Sie versorgen uns mit basischen Mineralien, die primär dazu verwendet werden, die Säuren im Körper zu neutralisieren – mithin abzupuffern. Das gelingt unter anderem sehr gut mit Basenfasten: Es bringt den Säure-Basen-Haushalt wieder ins Gleichgewicht. Dazu muss man keinen Urlaub nehmen und auch nicht auf Kur gehen. Grundlage des Basenfastens sind Gemüse, Früchte, Kartoffeln und frische Kräuter. Werden sie im Stoffwechsel abgebaut, entstehen sehr viele Basen. Diese binden die überschüssigen freien Säuren und harmonisieren damit den Säure-Basen-Haushalt wieder. Ebenfalls sehr wirksam zur Entsäuerung sind Präparate wie etwa Basica (Link zu Basica). Auf www.bio-apo.de finden Sie darüber hinaus noch sehr viele weitere Produkte, die Ihnen helfen, die so überaus schädlichen Säuren aus Ihrem Körper zu verbannen.

©www.bio-apo.de