Lactosefreie Produkte: Lactosefreie Produkte - bio-apo Versandapotheke

Gratis-Versand DE-weit ab 49€ * Gratis-Hotline 0800 246 0 276 * BIO-zertifiziert

×
Keine Ergebnisse
Produktvorschläge
Hersteller
Kategorien
Vorschläge

Lactosefreie Produkte

227 Artikel gefunden


Ein Muss bei Laktoseintoleranz

Sie ist stetig auf dem Vormarsch. Laktoseintoleranz, die Unverträglichkeit von Milchzucker, nimmt kontinuierlich zu. Den Betroffenen hilft nur eines: konsequent laktosefrei ernähren.

Was in Kuhmilch an Kohlenhydraten, mithin Energielieferanten steckt, bereitet immer mehr Menschen ordentliche Probleme: Milchzucker, Laktose, ist inzwischen zur mit häufigsten Ursache einer Nahrungsmittelunverträglichkeit avanciert. Rund 15 Prozent der deutschen Bevölkerung leiden unter einer solchen Laktoseintoleranz. Wer davon betroffen ist, kann keinen Milchzucker verdauen und muss bei seinem Verzehr mit unangenehmen Symptomen rechnen.

Ziemlich fies

Laktose wird im Dickdarm von Bakterien verstoffwechselt. Dabei entstehen „Abfallprodukte“, wie unter anderem Milchsäure und Gase wie Wasserstoff (H₂), Kohlenstoffdioxid (CO₂) sowie Methan (CH₄). Bei einer Unverträglichkeit von Milchzucker fallen diese in größeren Mengen an, was für Beschwerden im Magen-Darm-Trakt sorgen kann. Typisch sind Blähungen und dadurch Bauchschmerzen, Durchfall wie auch Verstopfung. Weitere charakteristische Symptome sind Völlegefühl, laute Darmgeräusche und Übelkeit, gelegentlich mit Erbrechen.

---> WEITERLESEN

1-3 Werktage

von allcura Naturheilmittel GmbH
Artikelnummer: 04374341
Packungsgröße 130 g
Grundpreis: 9,92 EUR / 100 g

nur 12,90 EUR¹*

1-3 Werktage

von allcura Naturheilmittel GmbH
Artikelnummer: 04020732
Packungsgröße 90 Stück 
Grundpreis: 28,69 EUR / 100 g

nur 12,91 EUR¹

statt UVP 16,95 EUR*

23% gespart**

3-9 Werktage

von AURICA Naturheilm.u.Naturwaren GmbH
Artikelnummer: 03543971
Packungsgröße 100 ml
Grundpreis: 26,01 EUR / 100 ml

nur 26,01 EUR¹

statt UVP 31,00 EUR*

16% gespart**

1-3 Werktage

von AURICA Naturheilm.u.Naturwaren GmbH
Artikelnummer: 03317364
Packungsgröße 30 ml
Grundpreis: 29,03 EUR / 100 ml

nur 8,71 EUR¹

statt UVP 11,95 EUR*

27% gespart**

1-3 Werktage

von AURICA Naturheilm.u.Naturwaren GmbH
Artikelnummer: 03317358
Packungsgröße 15 ml
Grundpreis: 37,73 EUR / 100 ml

nur 5,66 EUR¹

statt UVP 6,85 EUR*

17% gespart**

3-9 Werktage

von allcura Naturheilmittel GmbH
Artikelnummer: 01866049
Packungsgröße 500 ml
Grundpreis: 25,80 EUR / 1 l

nur 12,90 EUR¹*

1-3 Werktage

von allcura Naturheilmittel GmbH
Artikelnummer: 01452773
Packungsgröße 100 Stück 
Grundpreis: 38,47 EUR / 100 g

nur 17,31 EUR¹

statt UVP 19,95 EUR*

13% gespart**

1-3 Werktage

von allcura Naturheilmittel GmbH
Artikelnummer: 01452684
Packungsgröße 150 g
Grundpreis: 7,45 EUR / 100 g

nur 11,18 EUR¹

statt UVP 13,90 EUR*

19% gespart**

1-3 Werktage

von allcura Naturheilmittel GmbH
Artikelnummer: 00744485
Packungsgröße 60 Stück 
Grundpreis: 36,08 EUR / 100 g

nur 10,32 EUR¹

statt UVP 12,90 EUR*

20% gespart**

3-9 Werktage

von GSE Vertrieb Biologische...
Artikelnummer: 00393867
Packungsgröße 1000 g
Grundpreis: 13,56 EUR / 100 gr

nur 135,62 EUR¹*

1-3 Werktage

von allcura Naturheilmittel GmbH
Artikelnummer: 00254717
Packungsgröße 100 Stück 
Grundpreis: 39,52 EUR / 100 g

nur 19,76 EUR¹

statt UVP 23,90 EUR*

17% gespart**


Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Informationen zu den Inhaltsstoffen und Plfichtinformationen gemäß Lebensmittelinformationsverordnung EG/1169/2011 finden Sie in den Produktdetails. Weiteres stellen wir auf Nachfrage per Telefon unter 08002460276 (kostenfrei) oder per Mail unter shop@bio-apo.de sehr gerne zur Verfügung.

Chemikalien Angebote sind unter Vorbehalt. Lieferung nur nach Überprüfung der Konformität mit geltenden Gesetzen und Verordnungen.

Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.

1) Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Mangelware Laktase

Die Ursache für eine Laktoseintoleranz ist ein Mangel des Enzyms Laktase. Im Dünndarm wird entw eder zu wenig oder gar nichts mehr davon produziert, wodurch der Milchzucker hier nicht gespalten werden kann. So wandert er weiter in den Dickdarm. Dort wird er dann in dessen Schleimhaut von unzähligen Mikroorganismen, überwiegend Bakterien, zersetzt. Was zu den typischen Symptomen der Laktoseintoleranz führen kann.

Konsequent meiden

Wer keinen Milchzucker verträgt, dem hilft nur eines: Laktose konsequent meiden. Klingt einfach. Eben Kuhmilch weglassen und auf die pflanzlichen Alternativen ohne den riskanten Milchzucker ausweichen. Doch in der Praxis lauern Hürden beim Meiden von Laktose. Denn diese ist leider nicht nur darin enthalten, wo wir sie vermuten würden. Sie steckt leider auch in vielen anderen Lebensmitteln – auch in solchen, von denen man das niemals gedacht hätte. Kritische Kandidaten sind vor allem zahlreiche Fertigprodukte. So wird Laktose beispielsweise häufig Brot, Würzmischungen, Wurstwaren, Fertiggerichten wie Tiefkühlpizza, Kartoffelbrei und Cremesuppen sowie Süßwaren wie Bonbons und Speiseeis zugesetzt, um den Geschmack positiv zu beeinflussen oder die Haltbarkeit zu verlängern. Entsprechend müssen Sie die Zutatenliste von verpackten Nahrungsmitteln sehr sorgfältig lesen. Schließlich sind die Lebensmittelhersteller seit November 2005 gesetzlich dazu verpflichtet, alle Inhalte auszuweisen. Stehen da auf der Verpackung Milcheiweiß, Magermilchpulver, Casein, Molke oder Molkepulver müssen Sie vorsichtig sein. Übrigens wird Milchzucker auch häufig als Trägersubstanz bei Arzneimitteln eingesetzt. Deshalb auch den Beipackzettel gut studieren und beim Apotheker nachfragen – eventuell können Sie auf andere Präparate umsteigen.

Gute Alternativen

Außer stets auf die Aufschrift "laktosefrei" achten und nur solche Produkte zu konsumieren, bieten sich noch andere Alternativen. So ist in Milch auf pflanzlicher Basis keine Laktose enthalten. Gut geeignet für Menschen mit einer Laktoseunverträglichkeit ist beispielsweise Kokosmilch, die vollgepackt mit vielen wichtigen Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen ist. Darunter befinden sich unter anderem zahlreiche Vitamine der B-Gruppe, reichlich Kalium und Natrium und Magnesium sowie Kupfer. Ebenso zu empfehlen ist Mandelmilch. Da sie kaum Eiweiß enthält, können sie auch Menschen mit einer Allergie gegen Milcheiweiß vertragen. Zudem hat auch Mandelmilch einiges an Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen zu bieten. Natürlich gehört auch Sojamilch zu den Kandidaten bei Laktoseintoleranz. Ein weiteres Plus dieser fettarmen Milch ist ihr hoher Gehalt an ungesättigten Fettsäuren, die für unseren Körper sehr wichtig und gesund sind.

©www.bio-apo.de