--> Corona Laientest jetzt bestellen

×
Keine Ergebnisse
Produktvorschläge
Hersteller
Kategorien
Vorschläge

Detox / Entgiftung

189 Artikel gefunden


Bei der Entgiftung schädlicher Stoffe – solche von außen und solche, die im Körper durch Stoffwechselprozesse entstehen – hat die Leber eine zentrale Funktion. Wie eine fleißige Kläranlage arbeitet die Leber unablässig und filtert Schlackenstoffe und Gifte aus dem Blut, z. B. wenn wir Alkohol trinken. Durch Umwandlungsreaktionen inaktiviert die Leber diese Stoffe oder wandelt sie in harmlose Substanzen um, welche dann mit dem Urin ausgeschieden werden können. Um das Kunstwerk Leber wusste schon Paracelsus und meinte: „Die Leber ist der Alchimist im Bauche“.

Auch die Haut, die Niere und die Verdauungsorgane helfen permanent bei der Ausscheidung schädlicher Substanzen. All diese komplexen Vorgänge laufen im Körper ab ohne, dass wir etwas davon bemerken. Diskutiert wird, ob die körpereigenen Reinigungssysteme zusätzlich Unterstützung benötigen oder nicht. In der Alternativmedizin nehmen ausleitende Verfahren, Entlastungstage und Entgiftungskuren einen hohen Stellenwert ein.

---> WEITERLESEN

3-8 Werktage

von
Artikelnummer: 2799993000286
Packungsgröße 350 ml
Grundpreis: 169,26 EUR / 1 l

nur 59,24 EUR¹

statt UVP 72,18 EUR*

17% gespart**

Derzeit nicht lieferbar

von
Artikelnummer: 2799997000312
Packungsgröße 200 ml
Grundpreis: 23,43 EUR / 100 ml

nur 46,86 EUR¹*

1-3 Werktage

von GloboVita GmbH
Artikelnummer: 15782971
Packungsgröße 1 P
Grundpreis: 51,41 EUR / 1 P

nur 51,41 EUR¹

statt UVP 59,90 EUR*

14% gespart**

1-3 Werktage

von Omega Pharma Deutschland GmbH
Artikelnummer: 03718838
Packungsgröße 30 Stück 
Grundpreis: 29,23 EUR / 100 g

nur 6,43 EUR¹*

1-3 Werktage

von Froximun AG
Artikelnummer: 12380373
Packungsgröße 180 St
Grundpreis: 0,15 EUR / 1 St

nur 27,27 EUR¹

statt UVP 32,37 EUR*

15% gespart**

1-3 Werktage

von hauer naturprodukte
Artikelnummer: 10106573
Packungsgröße 500 g
Grundpreis: 9,96 EUR / 100 gr

nur 49,82 EUR¹*

1-3 Werktage

von Jentschura
Artikelnummer: 06261859
Packungsgröße 75 g
Grundpreis: 4,79 EUR / 100 g

nur 3,59 EUR¹*

1-3 Werktage

von Hevert Arzneimittel GmbH & Co. KG
Artikelnummer: 01314634
Packungsgröße 50 ml
Grundpreis: 28,24 EUR / 100 ml

nur 14,12 EUR¹

statt UVP 19,78 EUR*

28% gespart**

1-3 Werktage

von Biologische Heilmittel Heel GmbH
Artikelnummer: 01674634
Packungsgröße 100 ml
Grundpreis: 24,63 EUR / 100 ml

nur 24,63 EUR¹

statt UVP 34,57 EUR*

28% gespart**

1-3 Werktage

von Pascoe pharmazeutische Präparate GmbH
Artikelnummer: 03898042
Packungsgröße 100 ml
Grundpreis: 20,80 EUR / 100 ml

nur 20,80 EUR¹

statt UVP 29,75 EUR*

30% gespart**

1-3 Werktage

von Froximun AG
Artikelnummer: 12380427
Packungsgröße 30X3 g
Grundpreis: 30,86 EUR / 100 g

nur 27,77 EUR¹

statt UVP 32,37 EUR*

14% gespart**

1-3 Werktage

von Jentschura
Artikelnummer: 06262540
Packungsgröße 750 g
Grundpreis: 2,53 EUR / 100 gr

nur 18,98 EUR¹*

1-3 Werktage

von Protina Pharmazeutische GmbH
Artikelnummer: 04787669
Packungsgröße 360 Stück 
Grundpreis: 16,27 EUR / 100 g

nur 24,41 EUR¹

statt UVP 36,50 EUR*

33% gespart**

1-3 Werktage

von Hevert Arzneimittel GmbH & Co. KG
Artikelnummer: 01314663
Packungsgröße 100 ml
Grundpreis: 28,79 EUR / 100 ml

nur 28,79 EUR¹

statt UVP 34,49 EUR*

16% gespart**

1-3 Werktage

von Protina Pharmazeutische GmbH
Artikelnummer: 01865127
Packungsgröße 800 g
Grundpreis: 2,75 EUR / 100 gr
Max. Bestellmenge: 16

nur 22,02 EUR¹

statt UVP 32,50 EUR*

32% gespart**

1-3 Werktage

von Vita Natura GmbH & Co. KG
Artikelnummer: 08811264
Packungsgröße 1000 g
Grundpreis: 1,67 EUR / 100 gr

nur 16,68 EUR¹

statt UVP 20,99 EUR*

20% gespart**

1-3 Werktage

von Biologische Heilmittel Heel GmbH
Artikelnummer: 01674551
Packungsgröße 30 ml
Grundpreis: 37,67 EUR / 100 ml

nur 11,30 EUR¹

statt UVP 12,84 EUR*

11% gespart**

1-3 Werktage

von bio-apo
Artikelnummer: 06288864
Packungsgröße 60 St 
Grundpreis: 45,77 EUR / 100 g

nur 15,38 EUR¹*


Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Informationen zu den Inhaltsstoffen und Plfichtinformationen gemäß Lebensmittelinformationsverordnung EG/1169/2011 finden Sie in den Produktdetails. Weiteres stellen wir auf Nachfrage per Telefon unter 08002460276 (kostenfrei) oder per Mail unter shop@bio-apo.de sehr gerne zur Verfügung.

Chemikalien Angebote sind unter Vorbehalt. Lieferung nur nach Überprüfung der Konformität mit geltenden Gesetzen und Verordnungen.

Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.

1) Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Entgiftung, Ausleitung, Entschlackung: Was ist der Unterschied?

Im allgemeinen Sprachgebrauch werden die Begriffe teilweise synonym verwendet. In der Naturheilkunde wird häufig diese Unterscheidung getroffen:

  • Entgiftung: Den Körper von schädlichen Substanzen, welche von außen zugeführt wurden wie z. B. Umweltgifte, befreien.
  • Entschlackung: Den Körper von schädlichen Substanzen, welche durch körpereigene Stoffwechselprozesse entstehen, befreien. Dabei geht man davon aus, dass auch ein gut funktionierender Stoffwechsel Rückstände im Körper hinterlässt. Diese Rückstände werden als Schlacken bezeichnet.
  • Ausleitung: Unter Ausleitung versteht man den Prozess, schädliche Substanzen gezielt aus dem Körper auszuscheiden. Ausleitende Verfahren sind z. B. Schröpfen, Schwitzkuren, Einläufe oder Trinkkuren. Ausleitende Verfahren können dementsprechend eine Rolle bei Entgiftungs- oder Entschlackungskuren spielen.

Und was bedeutet Detox?

Im Grunde ist Detox bloß die englische Bezeichnung für „entgiften“. Grundsätzlich gibt es daher auch keinen Unterschied zwischen einer Detox-Kur oder einer Entgiftungskur.

Daneben hat sich Detox vor allem im Sinne von Daily Detox (tägliches entgiften) einen Namen gemacht. Dies bedeutet, dass man in den Alltag Lebensmittel oder Nahrungsergänzungsmittel integriert, die die körpereigene Entgiftung unterstützen sollen, ohne dabei die Ernährung komplett umzustellen oder Ausleitungsverfahren anzuwenden.

Entgiftung des Körpers: die fünf großen Reinigungssysteme

Es ist nicht so, dass wir bloß während einer Entgiftungskur entgiften, vielmehr ist unser Körper konstant damit beschäftigt, schädliche Substanzen auszuleiten. Die körpereigene Entgiftung erfolgt über die Niere, Leber, Lunge, Haut sowie über den Darm. Bei einer normalen Organfunktion und einem gesunden Lebensstil werden schädliche Substanzen in der Regel ausreichend ausgeschieden.  

Der menschliche Körper verfügt über fünf große Reinigungssysteme:

  • Das Verdauungssystem
  • Das Harnsystem
  • Das Leber-Galle-System
  • Das Atmungssystem
  • Die Haut

Wann kann eine Entgiftung oder Entschlackung sinnvoll sein?

Schulmedizinisch gesehen sind keine speziellen Entgiftungskuren notwendig. Sofern die Organe normal funktionieren, sei der Körper imstande mit Hilfe der körpereigenen Reinigungssysteme uns ausreichend von Schadstoffen zu befreien.

Alternative Heilmethoden, wie z. B. Ayurveda oder TCM, räumen der Entgiftung jedoch eine große Bedeutung bei. Laut der traditionellen chinesischen Medizin sollten mehrmals im Jahr Entgiftungstage eingelegt werden, um die Gesundheit und das Wohlbefinden zu stärken.

Laut der ayurvedischen Lehre befindet sich „Ama“ (Gifte/ Schlacken des Körpers) in den Zellen, den Gelenken und im Gewebe. Dabei entsteht Ama durch falsche Ernährung und unzureichende Verdauungsprozesse. Die Befreiung von Ama und die Vorbeugung von Ama spielt bei ayurvedischen Kuren und in der täglichen ayurvedischen Morgenroutine eine große Rolle.

Nicht nur in der asiatischen Alternativmedizin nimmt die Entgiftung einen wichtigen Stellenwert ein – auch in der westlichen Welt sind Fastenkuren und ausleitende Verfahren seit Jahrhunderten populär. Laut Naturheilkundlern ist es empfehlenswert aufgrund der Umweltbelastung, Fehlernährung und dem Konsum von Genussmitteln (Alkohol, Nikotin), regelmäßig eine Entgiftungskur durchzuführen.

Welche Entgiftungskuren gibt es?

Es gibt zahlreiche Entgiftungs- und Entschlackungskuren. Hier ein paar Beispiele:

  • Fasten: Fasten hat einen festen Platz in der Naturheilkunde. Dabei gibt es diverse Fastenarten – Basenfasten, Saftfasten, Heilfasten nach Buchinger oder intermittierendes Fasten.
  • Mayr-Kur: Die Mayr-Kur verbindet Fasten (Wasser, Milch &-Semmel) mit Massagen und der Reinigung des Darmes mit Bittersalz.
  • Daily Detox: Daily Detox ist im Grunde keine Entgiftungskur, vielmehr integriert man in den Alltag Lebensmittel, Nahrungsergänzungsmittel oder auch Reinigungsrituale, die die körpereigene Entgiftung unterstützen sollen. Dabei wird das Ernährungsverhalten nicht grundsätzlich verändert.
  • Ayurvedische Entgiftungskuren (Panchakarma): Bei ayurvedischen Kuren sind ausleitende Verfahren in der Regel ein Bestandteil jeder Kur und auch in der täglichen ayurvedischen Morgenroutine spielt die Unterstützung der körpereigenen Entgiftung eine große Rolle. Der Königsweg des Ayurveda ist die Panchakarma-Kur, was so viel wie fünffache Reinigung bedeutet. 

Wie lange dauert eine Entgiftungskur?

Das ist je nach Entgiftungskur sehr unterschiedlich. In der Regel können ein bis drei Wochen veranschlagt werden.

Welche Stoffe sollen bei einer Entgiftung ausgeleitet werden?

Grundsätzlich sollen alle Stoffe, die den Körper belasten, ausgeleitet werden. Umweltgifte, Schlacken und Schwermetalle sind im Speziellen im Fokus.

Ausleitung Umweltgifte: Lösemittel, Weichmacher, Spritzmittel…

Es gibt zahlreiche Umweltgifte, die nicht nur schädlich für die Umwelt sind. Als gesundheitlich bedrohlich werden insbesondere Pestizide, Chrom, Blei, Quecksilber, Radionuklide und Cadmium eingestuft. Diese Umweltgifte treten in Regionen auf, wo intensiv Bergbau, Industrie oder Agrarwirtschaft betrieben wird.

Ausleitung Schwermetalle: Quecksilber, Aluminium & Blei

Schwermetalle können zum einen durch die Umwelt in den Körper gelangen oder auch durch Amalgamfüllungen. Amalgam ist eine Legierung aus Quecksilber sowie anderen Metallen wie Zinn, Kupfer und Silber. Eine Amalgamfüllung kann Quecksilber abgeben, vor allem während und kurz nach dem Einsetzen der Füllung und bei ihrer Entfernung. Während des Tragens wird das giftige Schwermetall jedoch nur in sehr geringem Maße abgegeben. In der Alternativmedizin wird eine Ausleitung (z. B. die Ausleitung nach Dr. Klinghardt) empfohlen, wenn die Füllung entfernt werden soll.

Impfstoffe ausleiten: Zusatzstoffe wie Thiomersal oder Formaldehyd

Nach einer Impfung werden in der Alternativmedizin häufig Ausleitungen empfohlen. Dabei soll nicht der Impfstoff an sich ausgeleitet werden, sondern die zugesetzten Stoffe des Vakzins. Diese Zusatzstoffe (Adjuvantien) werden als Wirkverstärker oder Konservierungsstoff dem Vakzin hinzugefügt. Gebräuchliche Adjuvantien sind beispielsweise Aluminiumhydroxid, Thiomersal (Quecksilberverbindug) oder Formaldehyd.

Wie funktioniert eine Impfausleitung?

Impfungen sind eine wertvolle Erfindung der Medizin und können uns vor schweren Erkrankungen schützen. In einigen Impfstoffen sind Wirkverstärker oder Konservierungsstoffe enthalten, die von Alternativmedizinern als bedenklich eingestuft werden. Aus diesem Grund empfehlen Heilpraktiker verschiedene homöopathische Mittel und Kuren, wie z. B. eine Darmreinigung mit anschließender Darmsanierung oder Leberkuren.

Ziel der Behandlungen ist eine Stärkung der Ausleit- und Entgiftungsorgane sowie eventuell eine Regulation des Immunsystems. In puncto Impfausleitungen scheiden sich jedoch die Geister: Wissenschaftlich bewiesen ist der Nutzen von Impfausleitungen nicht, daher werden diese Praktiken von der Schulmedizin auch nicht empfohlen.

Welche Produkte und Hausmittel kann man bei einer Entgiftung benutzen?

Produkte aus der Apotheke können verschiedene Entgiftungskuren unterstützen.

  • Die Darmreinigung ist häufig Bestandteil einer Entgiftungskur, z. B. beim Fasten. Teilweise wird eine Darmentleerung mit Abführmittel hervorgerufen oder es wird eine Darmreinigung mittels eines Einlaufes vorgenommen. Bekannt sind vor allem Produkte wie Glaubersalz und Bittersalz, die sich zum Abführen bewährt haben. Um einen Einlauf durchzuführen, werden in der Apotheke Irrigator Sets angeboten.
  • Zur Unterstützung der Darmreinigung und Darmsanierung werden diverse Produkte angeboten wie Heilerde, Prä- und Probiotika oder Zeolith.
  • Das Basenfasten kann mit der Einnahme von Basenpulver oder Basentabletten unterstützt werden. Das sind Nahrungsergänzungsmittel, die reich an basischen Mineralstoffen sind. Ebenso ist Basentee oder Badezusätze für Basenbäder beliebte Begleiter beim Basenfasten.
  • Für das Saftfasten werden fertige Pakete mit qualitativ hochwertigen Säften aus Obst und / oder Gemüse angeboten.
  • Beliebte Nahrungsergänzungsmittel während einer Entgiftungskur oder auch für das Daily Detox sind Chlorella, MSM, Glutathion oder Gerstengras.
  • Für eine Entgiftung nach Dr. Klinghardt werden Kapseln bzw. Tabletten mit Bärlauch, Koriander und Chlorella benötigt. In unserem Onlineshop werden fertige Sets angeboten.
  • Zur Unterstützung der Leber können Nahrungsergänzungsmittel mit Mariendistel, Artischocke und Cholin verwendet werden.